Unterwegs nach Skandinavien - Kraniche machen in Brandenburg Rast - Bau & Landmaschinen Service Tix

Willkommen auf den Seiten von Bau & Landmaschinen Service Tix

Unterwegs nach Skandinavien - Kraniche machen in Brandenburg Rast

Erschienen am 17.02.2018
Angermünde/Linum (dpa/bb) - Im Land Brandenburg rasten aktuell etwa
10 000 Kraniche. Es handle sich allerdings nicht um angestammte Tiere, sagte Beate Blahy von der Brandenburger Landesarbeitsgruppe Kranichschutz. Die Zugvögel kämen aus ihren Winterquartieren in Spanien und flögen weiter nach Skandinavien. Mehrere Tausend Kraniche machten derzeit im Linumer Bruch Zwischenstation, um sich auf abgeernteten Maisfeldern zu stärken. Beliebte Rastplätze böten auch das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin, das untere Odertal und der Oderbruch.

Brandenburger Kranich-Familien kehren Blahy zufolge meist erst im März in die Mark zurück. Vereinzelt seien auch schon Brutpaare gesichtet worden, die rechtzeitig ihre angestammten Reviere besetzten.