Landwirte fahren unter dem Strich befriedigende Ernte ein - Bau & Landmaschinen Service Tix

Willkommen auf den Seiten von Bau & Landmaschinen Service Tix

Landwirte fahren unter dem Strich befriedigende Ernte ein

Erschienen am 18.10.2017
Während Obst und Wein unter der extremen Witterung gelitten haben, trotzte das Gemüse den kalten Temperaturen. Insgesamt fiel die Ernte für die rheinland-pfälzischen Bauern in diesem Jahr befriedigend aus, wie der Staatssekretär im Landwirtschaftsministerium Andy Becht am Dienstag mitteilte. Bei der wichtigsten Obstart im Land, den Äpfeln, war die Ausbeute wegen des Spätfrosts im April mit nur 9500 Tonnen kleiner als bei der bisher geringsten Apfelernte aus dem Jahr 1981. Auch Kirschen gab es demnach weniger als in den Jahren zuvor.

Beim Gemüse blieben Ernteverluste aus. Jedoch seien die Preise wegen des Überangebots gesunken. Frost, lange Trockenheit und große Regenmengen machten dem Wein zu schaffen. Nach vorläufigen Schätzungen werden rheinland-pfälzische Winzer in diesem Jahr ein Minus von 18 Prozent im Vergleich zum Durchschnitt der vergangenen zehn Jahre verzeichnen.
Mainz (dpa/lrs)