Chemie soll weg: Ministerium fördert Maschinen zur Unkrautbekämpfung - Bau & Landmaschinen Service Tix

Willkommen auf den Seiten von Bau & Landmaschinen Service Tix

Chemie soll weg: Ministerium fördert Maschinen zur Unkrautbekämpfung

Erschienen am 21.02.2018
Schwerin (dpa/mv) - Um die Äcker in Mecklenburg-Vorpommern von Chemie zu entlasten, fördert das Schweriner Agrarministerium seit Jahresbeginn die Anschaffung moderner Maschinen zur mechanischen Unkrautbekämpfung. Der Fördersatz betrage 20 Prozent, erklärte eine Ministeriumssprecherin am Dienstag. Bereits seit 2016 fördere das Landwirtschaftsministerium die Anschaffung von Maschinen, die den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln senken oder die Emissionen bei der Ausbringung von Gülle deutlich mindern. Die Förderung werde sehr gut angenommen, 78 Förderbescheide seien im vergangenen Jahr ausgereicht worden.