Biologische Vielfalt fördern - 13 Kommunen siegen bei Wettbewerb - Bau & Landmaschinen Service Tix

Willkommen auf den Seiten von Bau & Landmaschinen Service Tix

Biologische Vielfalt fördern - 13 Kommunen siegen bei Wettbewerb

Erschienen am 02.03.2018
Stuttgart (dpa/lsw) - Den diesjährigen Wettbewerb «Natur nah dran» haben 13 baden-württembergische Kommunen gewonnen. Für die naturnahe Umgestaltung und dauerhafte Pflege von Grünanlagen erhalten die Sieger jeweils bis zu 15 000 Euro Fördermittel, wie das Umweltministerium am Montag in Stuttgart mitteilte. Ziel des Projektes ist es, die biologische Vielfalt in Kommunen zu unterstützen.

In diesem Jahr gewannen die Städte Eberbach, Ettenheim, Hechingen, Ladenburg, Mosbach, Oberkirch, Vaihingen an der Enz und Walldorf sowie die Gemeinden Argenbühl, Ehningen, Kusterdingen, Offenau und Walzbachtal.

Organisiert und gefördert wird das Projekt durch den Naturschutzbund Baden-Württemberg (NABU) und das Umweltministerium. Insgesamt beteiligten sich 64 Kommunen am diesjährigen Wettbewerb.